JAHM! wird unterstützt von:

Aktuelles Album:

Kontakt Allgemeine Fragen an: band@jahm-music.de Booking: booking@jahm-music.de Fotographen: Anja Polti & Adi Polti www.lichtspielwiese.de | www.augenblickkontakt.de Impressum & Datenschutzerklärung

Next Gigs:

29.02.2020 - private Feier


07.03.2020 - Unikum, Kamen

Ab 20 Uhr, der Eintritt ist frei!


12.03.2020 - Spirit, Frömern

Ab 20 Uhr, der Eintritt ist frei!


18.03.2020 - Schalander, Unna
Schalander LIVE! - Alle Infos HIER

Ab 20 Uhr, der Eintritt ist frei!

Songs

JAHM! klingen nach internationalem Stadionrock, Lederarmband und zerrissener Jeans!“ (Coolibri 08/2014)


„JAHM! (…) hauten den Besuchern eine Portion frischen, tanzbaren und energiegeladenen Rock um die Ohren!“ (Badische Zeitung 12/2016)


JAHM! - die  Indiepop-Band aus dem Ruhrgebiet brachte mit „Come out and play“ ein erfrischendes Debütalbum an den Start und legte mit dem zweiten Album „Between the lines“ noch einen drauf.

Seit Gründung der Band im Jahr 2010 gaben die Jungs weit über 180 Konzerte und erspielten sich eine große Fangemeinde. Aktuell arbeiten sie an ihrem dritten Album, welches im März 2020 erscheinen wird.

Musikalisch ließen sich JAHM! von Bands wie „U2“ oder den „Kings of Leon“ inspirieren, ohne dabei die eigene Kontur zu verlieren. Treibende rockig-poppige Uptempo-Nummern werden durch coole Balladen ergänzt und zeigt die gesamte Bandbreite der Band auf. Die Songs von JAHM! wandern sofort und ohne Umweg von den Ohren direkt in die Beine der Zuhörer.

Knackig frischer Indie-Rock-Pop mit Ohrwurmcharakter und Gänsehaut-Momenten!


JAHM! steht aber auch für eine authentische Live-Performance, die immer mehr Fans findet. Die Live-Auftitte sind ihnen besonders wichtig, so dass sie sich dazu entschlossen Lucas Nocker 2019 als 2. Gitarristen in die Band zu holen, der den Sound der Band weiter nach vorne bringt und für noch mehr Power sorgt.

 
JAHM! sind:  Aljoscha Szameitat – Guitar, Andreas Müller - Vocals, Hendrik Fahrenhorst – Drums, Patrick Kohler – Bass und Lucas Nocker - 2nd Guitar.